EML-Einkauf

Erste Schweizerische Fachzeitschrift für das Material-Management.

Ein ausgewogenes, vielseitiges Redaktionsprogramm garantiert Ihnen in jeder Ausgabe interessante Artikel und News rund um Einkauf und Materialwirtschaft, sachbezogene Schwerpunktthemen und aktuelle Angebote aus der Wirtschaft. Dazu in jeder Ausgabe das Bezugsquellen- und Dienstleistungsregister.

Einkäufer wollen sachlich und richtig informiert sein. Auf diese Voraussetzung ist unsere Fachzeitschrift abgestimmt. Sie ist deshalb die richtige Plattform, auf der Sie Einkäufer und weitere Einkaufsverantwortliche mit Ihrem Angebot ansprechen können. Die Zeitschrift EML informiert ihre Abonnenten - professionelle Einkäufer, Materialwirtschafter, Logistiker - über Einkaufs- und Materialwirtschaftsprobleme, Verpackungen, Lagerhaltung und Logistik. Sie wird von sachkundigen Fachleuten redigiert.

Gezielte Inserate in der Zeitschrift EML sprechen Entscheidungsträger an, die auf Ihre Werbung reagieren können. Umfragen zeigen, dass EML nicht nur von einer weiten Bandbreite von Einkäufern, sondern auch von vielen Geschäftsführern und Produktionsleitern gelesen wird.

Die Zeitschrift EML erscheint 2018 im 58. Jahrgang in einer Auflage von 2500 Stück (A4, 210 x 297 mm) in deutscher Sprache 10 mal jährlich.
Erscheinungsdaten und Redaktionsprogramm: Download Tarif 2018

Gerne hilft Ihnen Frau Kristine Werner (Tel. 0041-61-338 16 16) weiter.

Impressum:

Verlag:
DEK-Verlags AG, c/o Laupper AG, Postfach 631, 4410 Liestal
Telefon 0041-61-338 16 38, Telefax 0041-61-338 16 00

Redaktion:
Elias Kopf, Dragan Markovic

Redaktionsadresse:
Laupper AG, Redaktion EML, Postfach 631, CH-4410 Liestal
Telefon +41 (0)61-338 16 19, Fax +41 (0)61-338 16 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inseratenverwaltung:
Laupper AG, Gestadeckplatz 2, Postfach 631, CH-4410 Liestal
Telefon +41 (0)61-338 16 16, Fax +41 (061)-338 16 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gestaltung/Satz:
Nora Eckert
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!